Travertin Classico

Südländischer Charme oder edler Chic? Die Bearbeitung ist entscheidend!

Wohn- und Esszimmer mit Sitzecke und Küchentheke auf getrommelter Travertinfliese Light

In der Schweiz und in Norditalien wird Travertin Classico häufig als Fassadenverkleidung verwendet. Auch als Bodenfliese ist der helle Travertin momentan sehr gefragt. Ob edel oder mediterran – ausschlaggebend für die jeweilige Wirkung des Travertin Classico ist seine Bearbeitung. In jedem Fall verbreiten cremige Beigetöne Freundlichkeit und Wärme. Erfahren Sie, was eine getrommelte, geschliffene und gespachtelte Bearbeitung bewirkt, und lernen Sie den Travertin Classico in seinen verschiedenen Varianten kennen.

Der Mediterrane – Travertin Classico getrommelt

Getrommelter Travertin Classico ist der Inbegriff eines südländischen Lebensgefühls. Das Spiel aus cremig beigen Sandfarben sorgt für eine abwechslungsreiche Wohnstimmung zum Wohlfühlen. Dank der hellen Farbgebung ist der Travertin Classico auch unter den Namen Travertin Light, Travertin Beige, oder Travertin Classic Hell bekannt.

Seinen Charme verdankt der stilvolle Naturstein auch der speziellen Bearbeitung – dem Trommeln. Dabei werden die Travertinfliesen zusammen mit Kieselsteinen in einer Steintrommel in Rotation versetzt. Weiche abgerundete Kanten und eine mattraue Oberfläche, die dadurch entstehen, geben dem hellen Travertin seinen leicht rustikalen und südländischen Charakter mit antikem Einschlag. Aufgrund des antiken Eindrucks wird diese Variante auch häufig unter dem Begriff Antikmarmor verkauft.

Seine leicht rustikale Note macht diesen Travertin zur idealen Grundlage einer Einrichtung im Landhausstil. Aber auch ein mediterraner oder antiker Einrichtungsstil lässt sich mit dem vielseitigen Naturstein wunderbar unterstreichen. In diesem Video zeigen wir Ihnen Impressionen des Travertin Classico getrommelt.

Junge liest im Liegestuhl auf Travertinfliesen „Travertin Classico“Die Mischung aus unterschiedlichen Formaten sorgt für ein lebendiges Raumgefühl

Der Edle – Travertin Classico gespachtelt und geschliffen

Der geschliffene und gespachtelte Travertin Classico verbindet edlen Chic mit wohnlicher Wärme. Während das Trommeln eine leicht rustikale Wirkung zur Folge hat, erwecken Schleifen und Spachteln den filigranen Charakter dieses Natursteins. Wir führen diese edle Variante unter dem Namen Travertin Classic Light.

Beim Spachteln werden die charakteristischen Poren des Travertins mit Spachtelmasse geschlossen. Anschliessend wird der Stein geschliffen und erhält so seine edel-blanke Oberfläche. Diese fühlt sich nicht nur sanft an, sondern hinterlässt auch einen hochwertigen und harmonischen Gesamteindruck. Durch den Schliff kommen die feinen Farbnuancen stärker zum Vorschein und setzen individuelle Akzente.

Mit warmen Farbtönen und seinem dezenten Auftritt legt diese filigrane Variante des Travertin Classico eine geschmackvolle Grundlage für jeden Einrichtungsstil. In Kombination mit Metall- oder Holztönen kommt sein edel-dezenter Eindruck besonders gut zur Geltung.

Travertinfliese Classic Light gespachtelt und geschliffenZarte Beigenuancen mit feinen Farbverläufen strahlen eine dezente Lebendigkeit aus.

Reinigung und Pflege

Genau wie weisse Kleidung schreit ein heller Boden geradezu nach Rotwein- oder anderen dunklen Flecken. Mit den richtigen Schutz- und Reinigungsmitteln brauchen Sie sich darüber jedoch keine Sorgen mehr zu machen. In unserem Beitrag zur Travertinpflege zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Travertin Classico zuverlässig schützen und schonend reinigen können.

Schauen Sie sich die beiden Varianten in unserem Onlineshop an. Die mediterrane Variante führen wir unter dem Namen Travertin Light, Travertinfliesen mit edlem Einschlag sind unter dem Begriff Travertin Classic Light zu finden. Neben den vorgestellten Varianten des Travertin Classico stehen auch dunklere und rustikalere Travertinfliesen zur Auswahl. Und das nicht nur für den Innenbereich! Auch Ihr Aussenbereich lässt sich ideal mit Travertinplatten unterstreichen.

Geschrieben von:

Autor stonenaturelle

Praxis-Ratgeber und Tipps zu Wohnstilen mit Steinböden - Das stonenaturelle-Redaktionsteam hat viele spannenden Themen zu Fliesen und Platten rechechiert und mit tollen Bildern und Videos aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Natursteinfliesen versus Natursteinplatten
  2. Der Naturstein hat zahlreiche Facetten
  3. Ein Travertin braucht die richtige Pflege
  4. Badezimmerfliesen aus Naturstein
  5. Mediterrane Fliesen
  6. Antikmarmor
  7. Römischer Verband
  8. Türkischer Travertin