Unser Natursteinmuster-Versand

und wie er funktioniert

Vor dem Natursteinkauf ist eines entscheidend: Einen realistischen, unverfälschten Eindruck vom Material zu gewinnen. Unser Musterversand macht‘s möglich! Mit Sorgfalt kümmert sich unser Logistikmitarbeiter Daniel Kayser darum, dass Ihre Natursteinmuster heil und schnell bei Ihnen ankommen! Erhalten Sie im Folgenden einen Einblick in die Arbeit von Herrn Kayser.

Imprägniert hält besser

Nachdem jedes Muster auf Herz und Niere geprüft und beschädigte Exemplare aussortiert wurden, imprägniert Daniel Kayser Ihren Musterstein. So können Sie bereits bei Ihrem Muster die Eigenschaften der Steinsorte in der Praxis testen. Die Imprägnierung bildet auf der Oberfläche des Natursteinmusters einen unsichtbaren Film, der den Stein vor dem Eindringen von Flecken schützt. Stellen Sie Ihr Muster auf die Probe und testen Sie wie zum Beispiel Öl oder Fett auf Ihrem Stein wirkt!

Auf Wunsch behandelt Herr Kayser Ihre Mustersteine mit einer Kombilösung aus Farbvertiefer und Imprägnierung! Eine Farbvertiefung lohnt sich vor allem bei farbintensiveren Steinsorten wie dem Buntschiefer Peacock Multicolor. Farbnuancen und Strukturen des Steins kommen dann noch besser zur Geltung.

Kleiner Tipp: Bei Ihrer Platten- oder Fliesenbestellung wird Ihnen das passende Zubehör in der richtigen Menge im Einkaufswagen angeboten.

Die Imprägnierung sollte bei Ihren Fliesen oder Platten alle vier Jahre wiederholt werden.

Wie geht’s weiter?

Doublecheck: Bevor Ihr Muster in den Karton wandert, wird noch einmal geprüft, dass es unbeschädigt und die Farbgebung und Maserung für die aktuelle Charge aussagekräftig sind. Nachdem Daniel Kayser Ihr Natursteinmuster in einem Karton sicher verstaut und die Rechnung beigelegt hat, kommt Ihr Musterpaket auf direktem Wege in die Post! Nun dürfen Sie sich bei Hand-und Plattenmustern in ca. 3 Tagen über Ihr Musterpäckchen von stonenaturelle freuen!

Ein letzter prüfender Blick, ob der Stein den Anforderungen entspricht

Was kann stonenaturelle noch für Sie tun?

Natürlich stehen wir Ihnen auch nach Ihrer Musterbestellung mit Rat und Tat zur Seite! Sollten von Ihrer Seite noch irgendwelche Fragen zu den Steinsorten auftauchen oder noch ein weiteres Muster gewünscht sein, rufen Sie uns unter 044 / 500 22 78 an.

Was Sie mit den Natursteinmustern jetzt machen können? Wie wär‘s mit Recycling? Wir haben hier einige Ideen für die Weiterverwendung Ihrer Muster zusammengestellt.

Geschrieben von:

Autor stonenaturelle

Praxis-Ratgeber und Tipps zu Wohnstilen mit Steinböden - Das stonenaturelle-Redaktionsteam hat viele spannenden Themen zu Fliesen und Platten rechechiert und mit tollen Bildern und Videos aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Teil 10 – Nach der Verlegung: Steinpflegetipps
  2. Wie empfindlich ist Naturstein wirklich?
  3. Naturstein verlegen im Innenbereich
  4. Plattenmuster recyceln
  5. Naturstein imprägnieren: So geht’s!
  6. Spezielle Produkte für die Natursteinpflege und –reinigung
  7. Ratgeber zum Plättli kaufen