Kalkstein Camino Sand Rasenkante mit Rasen und Kies_Ausschnitt_Banner

Rasenkanten aus Kalkstein

Rasenabgrenzung praktisch und elegant

Abgrenzung von Grünflächen mit edler Optik: Entdecken Sie unsere Rasenkanten aus Kalkstein!

Rasenkanten aus Kalkstein

Outdoor-Bereich mit klaren Strukturen: Rasenkanten aus Kalkstein lassen Ihren Garten gepflegt und schön wirken!

Die 4 wichtigsten Fragen zu Rasenkanten aus Kalkstein werden hier beantwortet:

 

  1. Welche Top-Eigenschaften haben Rasenkanten aus Kalkstein?
  2. Welche Farben haben Rasenkanten aus Kalkstein?
  3. Wie hoch müssen Rasenkanten sein?
  4. Wie werden Rasenkanten aus Kalkstein gesetzt?

Welche Top-Eigenschaften haben Rasenkanten aus Kalkstein?

  • Wetterbeständig und robust: Rasenkanten aus dem Naturstein Kalkstein sind perfekt für die Verwendung Outdoor geeignet
  • Klare Abgrenzung: Rasenflächen werden mit Kalkstein Rasenkanten sauber von anderen Bereichen abgegrenzt
  • Hochwertige Naturstein-Optik: Typische Kalkstein-Farben und Strukturen verleihen den Rasenkanten eine edle Wirkung
  • Aufgeraute Oberflächen: die gestrahlte oder aufgeraute Oberfläche macht die Rasenkanten besonders rutschfest

Welche Farben haben Rasenkanten aus Kalkstein?

Kalkstein hat ein Repertoire besonders schöner, warmer Farben. Rasenkanten aus Kalkstein in unserem Sortiment gibt es in Farbtönen von Creme bis Beige und etwas intensiver von Bräunlich-Grau bis Taupe oder in Blaugrau. Diese Farben wirken im Zusammenspiel mit der zarten Kalkstein-Struktur besonders edel.

Wie hoch müssen Rasenkanten sein?

Rasenkanten sollten drei bis vier Zentime7ter aus dem Boden ragen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass das Fundament circa vier Zentimeter hoch ist.

Die ideale Höhe von Rasenkanten liegt bei 20 bis 30 cm. Die Rasenkanten in unserem Sortiment haben eine Höhe von 20 bis 25 cm.

So werden Rasenkanten aus Kalkstein gesetzt

So wird Schritt für Schritt beim Setzen von Rasenkanten vorgegangen: 

  1. Fundament ausheben: ca. 25 - 30 cm
  2. Frostsichere Schicht aus Kies oder Schotter anlegen (10 - 15 cm stark)
  3. Eine 10 - 15 cm dicke Schicht aus Magerbeton anlegen
  4. Randsteine mit einer Tiefe von ca. 5 cm einsetzen
  5. Zusätzlich hinter die Randsteine Beton anbringen (Rückenstütze)