Indischer Schiefer

Was diesen Naturstein so besonders macht

Esszimmer mit Holztisch und moderner Einrichtung, Schieferfliesen als Bodenbelag

Schiefer ist ein Naturstein, bei dem die Meinungen auseinandergehen. Die einen finden die gespaltene Oberfläche reizvoll, Andere hingegen stören die leichten Unebenheiten im Schiefer. Dieser Naturstein ist etwas Aussergewöhnliches und Einzigartiges. Durch die feine Schieferung und die dezenten Muster wirken Schieferfliesen und Schieferplatten interessant. Jede Fliese ist ein Unikat! Indische Schiefersorten begeistern durch ihre vielen Farbtöne, von schwarz über braun bis hin zu bunten Farben wie blau und lila. Wir stellen Ihnen hier verschiedene Schiefersorten aus Indien vor und zeigen Ihnen, woraus man achten sollte.

Vielfalt an Indischen Schiefern

Die Farbpalette von indischen Schiefersorten ist besonders breit. Es gibt sehr dunkle, schwarze Schiefersorten wie den Black Rustic, Schieferfliesen in Brauntönen wie den Chocolate Slate, helle, rosafarbene Schiefer wie den Copper Slate und sogar buntgeschieferte indische Schiefersorten wie den Peacock Multicolor. Wie auch der indische Nationalvogel (der Pfau) schillert dieser Schiefer in einer bunten Farbenpracht. Von Blau über Gelb und Rot bis Grün findet sich alles auf dem dunklen Grundfarbton des Peacock Multicolor. Wer eher einen dezenteren Farbton bevorzugt sollte sich den tiefschwarzen Schiefer Black Rustic anschauen. Bei diesem Naturstein kommen die Schieferungen durch den satten homogenen Farbton besonders gut zur Geltung, zudem kommt sein Relief durch Lichteffekte (Morgen- oder Abendlicht) besonders gut zur Geltung. Der naturgespaltene Schiefer strahlt einen rustikal natürlichen Charme aus. Das lebhafte Kunstwerk das Gegensätze vereint, rustikal dennoch raffiniert, locker und dennoch elegant, ist die perfekte Grundlage für ein modernes Zuhause. Unsere Kunden geben im Video „Schiefer Black Rustic  - ein natürliches Wohngefühl“ ihren persönlichen Eindruck:

Einsatzmöglichkeit des Schiefers aus Indien

Nicht alle Schieferplatten sind frostbeständig und darum nicht für den Aussenbereich geeignet. Achten Sie hier unbedingt auf die Hinweise des Händlers zur Frostsicherheit des Schiefers, um unangenehmen Überraschungen zu vermeiden. Den indischen Buntschiefer Peacock Multicolor bieten wir z.B. als Natursteinfliese für den Innenbereich an. Dagegen führen wir den Schiefer Black Rustic sowohl als Natursteinfliese als auch als Natursteinplatte (Bemerkung, die Aussenplatten kommen aus China). Die Schieferplatte Black Rustic ist dadurch perfekt für die Terrasse geeignet und kann so ein moderner Übergang von innen nach aussen erzeugt werden!  Im Innenbereich sollten Sie bei dunklem Schiefer darauf achten, dass er grosse, lichtdurchflutete Räume braucht. Andernfalls kann der dunkle Farbton von Schiefer schnell bedrückend wirken. 

Schieferfliese Peacock Multicolor mit gespaltener Oberfläche im BadezimmerDer indische Schieferfliese Peacock Multicolor bringt Farbe ins Badezimmer

Gut zu wissen

Neben dem indischen Buntschiefer gibt es beispielsweise noch den brasilianischen Buntschiefer. Dieser ist aber nicht annähernd so farbenfroh und reizvoll wie der original indische Peacock Multicolor. Weiter werden auch andere, weniger hochwertige Schiefersorten unter dem Namen Buntschiefer angeboten. Dank seiner unregelmäßigen Schieferung und seinem satten Farbton kann der indische Schiefer von den weniger qualitativen Steinen unterschieden werden. Seine einzigartigen Spaltungen verleihen ihm eine gewisse Authentizität. Darüber hinaus geben sie ihm eine rutschhemmende Wirkung, was ihn zum idealen Bodenbelag für den Nassbereich, wie Bad und Küche, macht. Diese Vorteile basieren auf den Masstoleranzen zwischen +4 bis -4mm von der angegebenen Dimension. Damit Sie einen gleichmässig ebenen Boden bekommen, sollten Sie sich Zeit für die Verlegung nehmen. Die Schiefer Verlegung mit solchen Masstoleranzen wird im Mittelbettverfahren gemacht. Schauen Sie sich dazu unser Video „Anleitung 2: Naturstein innen verlegen“ an. 

Geschrieben von:

Autor stonenaturelle

Praxis-Ratgeber und Tipps zu Wohnstilen mit Steinböden - Das stonenaturelle-Redaktionsteam hat viele spannenden Themen zu Fliesen und Platten rechechiert und mit tollen Bildern und Videos aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Spanischer Schiefer
  2. Brasilianischer Schiefer
  3. Grauer Schiefer
  4. Schiefer richtig pflegen
  5. Moderne Fliesen
  6. Afrikanischer Schiefer
  7. Portugiesischer Schiefer oder auch Porto-Schiefer
  8. Roter Schiefer
  9. Porto Schiefer
  10. Rathscheck Schiefer
  11. Ist grüner Schiefer zu gewagt?