Natursteine und Wellness – eine fantastische Kombination!

Freistehende Badewanne mit orientalischen Accessoires auf Travertinfliese Light mit getrommelter Oberfläche

Dass sich Natursteine hervorragend für den Wellnessbereich eignen, wussten damals schon die Römer, die Travertine in ihren Badetempeln verlegten. Heutzutage findet man in vielen Hotels exklusive Spas, in denen viel Naturstein verarbeitet wurde. Der Trend „ein kleines Stückchen Wellness für Zuhause“ ist längst in den Eigenheimen der Bürger dieses Landes angekommen. Auch hier lassen sich Naturstein und Wohlbefinden hervorragend, im Innen- sowie Aussenbereich, vereinen!

Natursteine bergen viele Vorteile!

Ein Wellnessbereich kann aus vielen Komponenten bestehen. Am weitesten verbreitet sind wohl die Sauna und der Pool für die eigenen vier Wände. Aber auch Jacuzzis und Regenwaldduschen sind immer öfter zu finden. Hier kann man wunderbar mit Naturstein arbeiten, ob als Bodenbelag, Wandverblender oder als Mosaikdetail! Natursteine überzeugen nicht nur durch ihre einzigartige Optik und Haptik, sie bergen noch viele weitere Vorteile! Sie sind äusserst beständig. Hohe Temperaturen und Feuchtigkeit ertragen sie mit Leichtigkeit. Des Weiteren sind sie pflegeleicht, langlebig, hygienisch und besonders gut für Allergiker geeignet. Besonders Natursteinfliesen mit getrommelter, naturgespaltener, gebürsteter oder geflammter Oberflächenbearbeitung eigenen sich gut. Diese schmeicheln nicht nur Ihren Füssen, wenn Sie barfuss von der Sauna in Ihr Taucherbecken laufen, sondern sind auch noch rutschhemmend und beugen so einem Ausrutschen in Ihrer Wellnessarea vor. Ein weiterer Vorteil ist die herausragende Wärmeleitfähigkeit von Natursteinen. Die Steine nehmen die Wärme schnell auf und speichern diese länger. So haben Sie länger in Ihrer Sauna Spass und Ihr Portemonnaie freut sich aufgrund geringerer Energiekosten auch! Vor der Reinigung Ihrer Natursteinfliesen sollten Sie sich aber informieren, denn nicht jeder Naturstein verträgt aggressive und säurehaltige Reinigungsmittel. Hier gibt es aber gute Alternativen, wie sie dem Schmutz an den Kragen gehen können.

Dusche mit Travertin im AußenbereichEine Regenwalddusche aus Travertin verschönert jeden Poolbereich.

Tausende Gestaltungsmöglichkeiten mit Naturstein

Das Schöne an Natursteinen ist ihre Einmaligkeit. Für Ihren Wohlfühlbereich ergeben sich so viele Gestaltungsmöglichkeiten mit Naturstein:

Verschönern Sie Ihren Poolbereich mit einer Regenwalddusche. Als Bodenbelag können Sie z. B. unsere Sandsteinplatten Yellow Mint verwenden. Passende Mauersteine können die Wände Ihrer Regenwalddusche formen. Das sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch noch praktisch. So können Sie sich nach einem ausgiebigen Sonnenbad schnell abkühlen.

Gönnen Sie sich einen Ruheraum, der mit bequemen Liegen ausgestattet ist. Durch Travertinfliesen in beigen, natürlichen Farben, esoterischer Musik und Räucherstäbchen können Sie sich vom alltäglichen Stress wieder erholen. Toll harmonieren unsere Travertinfliesen auch mit farblichen Akzenten, z.B. einer farbig angemalten Wand. Farben, wie Gelb und Orange sehen nicht nur toll als Wandfarbe aus, sie lindern auch Stress und helfen Spannungen zu lösen.

Geben Sie Ihrer Sauna einen modernen Look mit der Hilfe von Schieferfliesen. Spielen Sie mit der Kombination aus dunklem Schiefer und hellem Holz. Toll eignet sich der Schiefer als Bodenbelag. Wer einen besonderen Eyecatcher möchte, kann auch eine Wand in der Sauna mit Schiefer verblenden. Wer es rustikaler mag, verwendet besser einen Travertin mit getrommelter Oberflächenbearbeitung.

Tipp: Spielen Sie mit effektvoll abgestimmten Lichtern! Diese bringen Ihren Natursteinboden oder Ihre Wandverblender richtig in Szene!

Eine gelungene Kombination für den Saunabereich!

[Fotos v.o.n.u.: stonenaturelle, stonenaturelle, Rainer Sturm / PIXELIO]

Geschrieben von:

Autor stonenaturelle

Praxis-Ratgeber und Tipps zu Wohnstilen mit Steinböden - Das stonenaturelle-Redaktionsteam hat viele spannenden Themen zu Fliesen und Platten rechechiert und mit tollen Bildern und Videos aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Im Badezimmer Fliesen als Hingucker
  2. Wandfliesen
  3. Badezimmerfliesen aus Naturstein
  4. Naturstein Riemchen
  5. Wandverkleidung aus Naturstein