Hand hält eine Duschbrause gegen eine Wand mit dunklen Steinfliesen

Wandfliesen aus Naturstein

Wohlfühlstimmung rundum: Natursteinfliesen an der Wand

Hand hält eine Duschbrause gegen eine Wand mit dunklen Steinfliesen

Die stilvolle Ausstrahlung von Naturstein verschönt Wohnräume und verleiht ihnen ein unverwechselbares Ambiente. Natursteinfliesen und Feinsteinzeug-Fliesen in Natursteinoptik machen aber nicht nur auf dem Boden eine gute Figur, auch an der Wand sorgen sie für exklusives Flair! Gerade für  Badezimmer eignen sich Wandfliesen aus Naturstein im besonderen Maße – neben ihrer praktischen Komponente tragen sie dazu bei,  Wellness-Oasen im Lieblings-Style zu gestalten.

Naturstein für innen
Helle Travertinfliesen mit getrommelten Kanten

Info: Bodenfliesen – Wandfliesen?

Was ist überhaupt der Unterschied zwischen diesen beiden Produkten? Kann man Bodenfliesen als Wandfliesen verwenden? Die zweite Frage ist einfach zu beantworten: Ja. Unsere schönen Naturstein- und Feinsteinzeug-Bodenfliesen können sie bedenkenlos an die Wand anbringen. Wandfliesen als Bodenfliesen verwenden – davon sollte man allerdings absehen. Speziell so gekennzeichnete Wandfliesen sind in der Regel dünner und somit leichter als Bodenfliesen. Der Härtegrad ist nicht ausreichend, um den tagtäglichen Belastungen zu trotzen. Die Abriebfestigkeit ist ebenfalls nicht gegeben, außerdem ist vor allem in Nassbereichen die Rutschfestigkeit ein wichtiges Kriterium. Diese Eigenschaften müssen Wandfliesen nicht aufweisen, weshalb sie für Böden ungeeignet sind. Also: Bodenfliesen für Boden und Wand, speziell als Wandfliesen gekennzeichnete Fliesen nur für die Wand!

Gutes Raumklima mit Wandfliesen

Kundenfoto: Travertin-Fliesen Vanilla Rustica, verlegt im Duschbad Schauen nicht nur schön aus, sondern schaffen auch ein gesundes Klima im Badezimmer: Wandfliesen, hier aus geschliffenen Travertinfliesen

Die Dusche spritzt, Badeschaum läuft über, das nasse Handtuch trocknet – das Badezimmer ist ein Ort, der stark beansprucht wird. Durch den stetigen Gebrauch warmen Wassers entsteht viel Wasserdampf und damit die Gefahr der Schimmelbildung an Wänden, die tapeziert oder mit Putz versehen sind. Diese Wandbeläge nehmen Feuchtigkeit nämlich intensiv auf und das kann unerfreuliche Folgen haben: entstehender Schimmel schadet nicht nur der Bausubstanz, sondern im schlimmsten Fall auch der Gesundheit. Daher kommen in Nassbereichen nicht nur Bodenfliesen, sondern auch Wandfliesen verstärkt zum Einsatz, die gerne auch raumhoch verlegt werden. Fliesen an der Wand sind aber viel mehr als Schutz vor Schäden – sie können eine ganz besondere Atmosphäre ins Badezimmer bringen. Wenn sich Naturstein oder Feinsteinzeug in Natursteinoptik an Boden und Wand befindet, wird das Raumgefühl entscheidend aufgewertet und bekommt eine exklusive Note.

Wellness-Paradies nach individuellem Geschmack

Travertin Rustic-Fliesen im Badezimmer mit Dusche Die warmen Farbtöne der Travertin Rustic-Fliesen sorgen für eine einladende Atmosphäre. Klicken Sie auf das Bild und entdecken Sie unser Travertinsortiment.

Lieben Sie den natürlichen Charme des Südens und möchten Sie sich bei Ihrer täglichen Schönheitspflege wie im Urlaub fühlen? Mit Boden- und Wandfliesen in warmer, angenehmer Farbgebung liegen sie damit richtig. Travertinfliesen mit ihrer Farbrange von beige bis nussbraun oder Kalksteinfliesen mit hellen, leichten Tönen wirken einladend und sorgen für eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre. Mit anderen natürlichen Materialien wie Holz oder maritimer Deko kombiniert, wird Ihr Bad so zum mediterranen Wohlfühl-Paradies! Oder wollen Sie Ihr Badezimmer mit betont stylischem Flair gestalten? Dann sind Schieferfliesen erste Wahl. Die dunklen Steine mit der charakteristischen Maserung wirken an Boden und Wand modern und edel gleichzeitig. Badmöbel und Deko in hellen Farben unterstreichen dieses Ambiente zusätzlich. Eine weitere schöne Variante für die Wand ist mit dem Verwendung von Mosaik gegeben: Ob großflächiger Einsatz oder punktuelles Hervorheben einzelner Bereiche: Mosaikfliesen verleihen Badezimmer und Wohnräumen mediterranen Charme mit antiker Note.

Gepflegte Wandfliesen – leichtes Spiel

Mirage NOON Honey 3  2 Schöne Akzente an der Wand: Wandfliesen aus pflegeleichtem Feinsteinzeug in Holzoptik

Damit Wandfliesen nicht an Attraktivität verlieren, sollten sie mit einer Imprägnierung versehen werden. Somit sind sie besonders pflegeleicht, Verunreinigungen perlen ab und können ganz einfach mit Wasser weggewischt werden. Bei Natursteinfliesen kann zudem ein milder, auf Naturstein abgestimmter Reiniger verwendet werden. Säurehaltige Mittel sind besonders bei der Reinigung von Travertinfliesen und Pflege von Kalksteinfliesen zu vermeiden, da diese der Steinstruktur schaden können. Auch bei Schiefer- und Granitfliesen lieber auf Nummer sicher gehen und milde Reiniger verwenden. Eine andere Option für robuste, pflegeleichte und attraktive Wände im Nassbereichen sind Wandfliesen aus Feinsteinzeug, bei denen alle erhältlichen Badreiniger verwendet werden können. Auf exklusive Natursteinoptik muss man dabei nicht verzichten – die charakteristischen und markanten Eigenschaften verschiedener Natursteine werden bei Feinsteinzeug-Fliesen originaltreu nachgebildet! Wandfliesen eignen sich im Übrigen nicht nur für Badezimmer – auch Küchen profitieren von der schönen Optik und dem praktischen Effekt. Auch für Wohnräume gibt es attraktive Möglichkeiten der Verlegung von Wandfliesen – Verblender aus Naturstein schaffen optische Highlights und pflegeleichte Feinsteinzeug-Fliesen in Holzoptik und Dielenformat zaubern vintage-inspiriertes Flair an die Wände. Auch im Outdoor-Bereich können Wandfliesen zum Einsatz kommen, hier sollte darauf geachtet werden, dass die Fliesen frostfest sind. Schicke Akzente an Boden und Wand – Wandfliesen werten Ihr Zuhause innen und außen auf!

Foto der Redaktionsmitarbeiterin Maitreya Dittmers
Autorin:
Maitreya Dittmers
ist im Online-Redaktionsteam von stonenaturelle. Sie informiert über aktuelle Wohntrends, spannendes Hintergrund-Wissen, attraktive Looks mit Fliesen und Platten und hält Sie auf den sozialen Netzwerken auf dem Laufenden.