Grossformatige Fliesen

Alles andere als kleinkariert

Kunden- und Arbeitsbereich mit braunen Möbeln und Schieferfliese Mustang als Bodenbelag

Weitläufigkeit, Tiefe und Klasse – grossformatige Fliesen wirken hochwertig und elegant. Auch der Trend zeigt: Grosse Formate werden verstärkt nachgefragt. Ihre Anziehungskraft liegt in der einheitlichen und offenen Raumwirkung. Lernen Sie verschiedene Facetten unserer grossformatigen Fliesen aus Naturstein kennen.

Grossformatige Fliesen aus Naturstein verbinden Individualität mit Weitläufigkeit

Fliesen in grossen Formaten stehen für klare Strukturen und Weitläufigkeit. Durch die Grösse der Fliesen wird der Boden mit weniger Fugen durchzogen, was den Raum einheitlicher und geräumiger erscheinen lässt. Das offene Raumgefühl erhält je nach Natursteinsorte einen anderen Akzent. Ob elegant, rustikal, dezent oder mediterran – grossformatige Fliesen aus Naturstein decken einen breiten Bereich an Facetten ab. Das grosse Format lässt jede Variante hochwertig und elegant wirken. Wir führen die Formate 60x60, 40x80 und 60x120cm. Der Schiefer Mustang steht in allen dieser Grössen zur Verfügung. Mit diesem Schiefer im Grossformat trifft edel-dunkle Eleganz auf ein einladend geräumiges Raumgefühl. Besonders in Kombination mit weissen Wohnelementen entsteht eine stilvoll elegante Wohnstimmung.

Für eine rustikale und trotzdem elegante Wirkung eignen sich grossformatige Fliesen des Travertin Rustic im Format 60x60cm. Helle und dunkle Beigenuancen, dunkle Aderungen und grössere Löcher schaffen natürliche Lebendigkeit. Neben einer Einrichtung im Landhausstil harmonieren diese Fliesen auch wunderbar mit einem klassischen Wohnstil. Die Travertinfliese Medium im Format 60x60cm taucht Ihr Eigenheim in ein geräumig mediterranes Ambiance. Mitteldunkle Beigetöne schaffen ein gemütlich warmes Wohngefühl. Ob mediterraner Einrichtungsstil oder Landhausstil – diese Fliese legt eine ideale Grundlage. Dezent, frisch und einladend wirken grossformatige Fliesen des Kalkstein Miros im Format 60x60cm. Mit einheitlich weissen Crèmetönen unterstreicht der Kalkstein Miros jeden Einrichtungsstil ohne zu dominieren.

Badewanne mit Wandverkleidung aus Schiefer im Hintergrund und gebuersteter Kalksteinfliese auf dem BodenGrossformatige Fliesen und schmale Fugen sorgen für ein ruhiges und offenes Gesamtbild mit klaren Struktren.

Vor- und Nachteile von grossformatigen Fliesen

Von Vorteil sind grossformatige Fliesen bei der Reinigung und Pflege. Häufig sind die Fugen der Ort, an dem sich Schmutz, Schimmel und Bakterien festsetzen. Ein geringer Fugenanteil bietet so weniger Angriffsfläche für Verschmutzungen und erleichtert die Reinigung. Der Nachteil zeigt sich bei der Verlegung: Sie gestaltet sich schwieriger und zeitaufwändiger als bei kleineren Fliesen. Zum einen ist die Handhabung durch Grösse und Gewicht der grossen Fliesen um einiges komplizierter. Dazu kommt eine exakte Bodenbegradigung im Vorfeld der Verlegung. Ist die Bodenfläche nicht vollkommen ebenerdig, kann es bei grossen Formaten zu höher oder tieferstehenden Ecken der Fliesen kommen. Daher sollten Sie das Verlegen von grossformatigen Fliesen einem Fachmann überlassen!

Unabhängig von der Natursteinsorte – grossformatige Fliesen treffen immer den Zeitgeist! In unserem Beitrag über moderne Fliesen erfahren Sie mehr zu aktuellen Fliesentrends.

Neben den vorgestellten Varianten führen wir vier weitere Arten grossformatige Fliesen aus Naturstein. Der Schiefer Grey Slate ist wie der Schiefer Mustang in drei unterschiedlich grossen Formaten erhältlich. Auch viele unserer verschiedenen Travertinfliesen sind im Format 60x60cm vorhanden. In unserem Onlineshop können Sie sich über das Format Ihres Wunschnatursteins informieren.

Auch der Schiefer Mustang wirkt im Grossformat modern

Geschrieben von:

Autor stonenaturelle

Praxis-Ratgeber und Tipps zu Wohnstilen mit Steinböden - Das stonenaturelle-Redaktionsteam hat viele spannenden Themen zu Fliesen und Platten rechechiert und mit tollen Bildern und Videos aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

  1. Spanischer Schiefer
  2. Naturstein – in grau sehr beliebt
  3. Brasilianischer Schiefer
  4. Ein Travertin braucht die richtige Pflege
  5. Grauer Schiefer
  6. Schiefer richtig pflegen
  7. Travertin Classico
  8. Moderne Fliesen
  9. Afrikanischer Schiefer
  10. Portugiesischer Schiefer oder auch Porto-Schiefer
  11. Natursteine verfugen
  12. Ist grüner Schiefer zu gewagt?
  13. Naturstein im Badezimmer
  14. Türkischer Travertin
  15. Porto Schiefer